Gute Angebote für Kinder in der Kirche

Einen Vorgeschmack auf das vielfältige Programm vom missionarischen Gemeindekongress DYNAMISSIO erhalten Sie durch Kurz-Interviews mit verschiedenen Kongress-Akteuren. Heute: Pfarrerin Elfriede Bezold-Löhr. Ihr Thema im Forum GEMEINDE (S 16): »Kids first!«.


Welches Adjektiv fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an DYNAMISSIO denken?

Pfarrerin Elfriede Bezold-Löhr: Das Adjektiv ‚zündend‘. Ich möchte, dass zündende Ideen ausgetauscht und multipliziert werden. Ich wünsche mir, dass von diesem Kongress eine starke Kraft ausgeht, die in vielen Gemeinden spürbar etwas bewegt und zum Positiven verändert.

Was reizt Sie an Ihrem Thema „Kids first!“ besonders?

Pfarrerin Elfriede Bezold-Löhr: Vor einigen Jahren stellte ein früherer Landesbischof der bayerischen Landeskirche bei einer Kindergottesdiensttagung zufrieden fest, dass es in 50%  der Gemeinden in unserer ELKB Kindergottesdienste gäbe. Das fände er sehr erfreulich. Dies ist einige Jahre her – inzwischen ist der Prozentsatz hoffentlich deutlich höher! Und trotzdem mache ich die Erfahrung, dass Angebote für Kinder in unseren Kirchengemeinden nicht ebenso selbstverständlich sind wie Angebote für Erwachsene. Doch genau darum geht es! Wer Jesus und seine Botschaft ernst nimmt, sieht sich klar herausgefordert, Kinder in den Mittelpunkt unserer Gemeindeaktivitäten zu stellen und deutlich zu machen, wie auf diese Weise auch die Eltern- und die Großelterngeneration erreicht werden kann.

Wie kann das Leben der Mitarbeiter durch Ihr Seminar bei DYNAMISSIO geprägt und verändert werden?

Pfarrerin Elfriede Bezold-Löhr: Mitarbeitende, die zu meinem Seminar kommen, sollen gestärkt werden in dem, was sie tun. Sie sollen erfahren, dass sie ein Herzstück des Auftrags erfüllen, den Jesus uns für diese Welt gegeben hat. Sie sollen ermutigt werden darin, ihre Begabungen und Stärken in Angeboten für Kinder zu entdecken und zu profilieren. Im besten Fall können sie es nach dem Kongress nicht erwarten, daheim Neues auszuprobieren oder Bewährtes wieder bewusst anzubieten, weil der Austausch in dem Seminar ‚Kids first‘ sie neu begeistert und inspiriert hat.


Zur Person

Elfriede Bezold-Löhr ist Pfarrerin in der Ev. Kirchengemeinde Sommersdorf-Thann.

Ihr Thema beim Forum GEMEINDE (S 16):
»Kids first!«

Seien Sie dabei und erleben Sie Pfarrerin Elfriede Bezold-Löhr und viele andere interessante Sprecher beim missionarischen Gemeindekongress DYNAMISSIO in Berlin! Zur Anmeldung 

 

 Zurück zur Übersicht
Share