Fresh X für neue Zielgruppen

Einen Vorgeschmack auf das vielfältige und reichhaltige Programm vom missionarischen Gemeindekongress DYNAMISSIO möchten wir durch Kurz-Interviews mit verschiedenen Kongress-Akteuren geben. Heute: Daniela Mailänder (Fresh X). Ihr Thema im Forum GEMEINDE (FG03): »Gehen und dort bleiben – Fresh X für neue Zielgruppen«.


Frau Mailänder, welches Adjektiv fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an DYNAMISSIO denken?

Daniela Mailänder: Lebendig und krafterfüllt!

Worauf freuen Sie sich am meisten bei DYNAMISSIO?

Daniela Mailänder: Ich freue mich auf die Menschen und Begegnung. Welcher Kongress bietet schon so viele unterschiedliche Impulse von Referentinnen und Referenten aus diversen Werken, Kirchen und Verbänden? Jetzt mal ehrlich: Hier wird Ökumene und Vielfalt sichtbar und erlebbar.

Was reizt Sie an Ihrem Thema besonders?

Daniela Mailänder: Emergent und Fresh X sind zwei Impulsgeber, zwei Bewegungen – und dennoch ist es eine Bewegung und ein Impulsgeber, der dahinter steht. Diese Grundlinien aufzuzeigen, darauf freue ich mich ganz besonders. Ich habe den Eindruck: wir warten auf frische Ausdrucksformen – ja, wir hungern danach. Gott ist am Werk, wir schauen zu, gestalten mit und vernetzten. Was für ein Vorrecht!

Wie kann das Leben der Kongressteilnehmenden durch das von Ihnen und Fresh X-Mitarbeiter Reinhold Krebs gestaltete Forum geprägt und verändert werden?

Daniela Mailänder: Ich will unser Forum mal in einen größeren Kontext stellen: Es gibt so viele Kongresse. Es wird viel über Methodik, Referenten und Inhalte diskutiert. Ich bin fest davon überzeugt, dass DYNAMISSIO als Ganzes nicht nur ein Kongress unter anderen ist, sondern durch die Praxisnähe, Impulse aus unterschiedlichen Frömmigkeitsrichtungen und der großen Vielfalt mich und Sie ins Herz treffen wird. Damit kann Kirche sich verändern. DYNAMISSIO wird deshalb eine Herzensbewegung auslösen.

Welche konkrete Hoffnung verbinden Sie mit dem Dynamissio-Kongress?

Daniela Mailänder: Unsere Zeit ist geprägt von zwei Optionen, in die wir uns bewegen können: Abgrenzung oder Zusammenarbeit. Ich hoffe, dass DYNAMISSIO uns die Notwendigkeit, die Chance und die Abhängigkeit von Einheit und dem gemeinsamen geistlichen Anliegen vor Augen führt: Ganz konkret, sodass es praktisch wird.


Zur Person

Hans-Joachim Eckstein, Ev.-Theol. Fakultät Tübingen. www.ecksteinproduction.com. Sein Thema beim Forum EVANGELIUM (FE15): "Das Wunder der Menschwerdung – Jesus mitten unter uns".

Daniela Mailänder ist Mitarbeiterin bei FreshX.

Ihr Thema beim Forum GEMEINDE (FG 03):
»Gehen und dort bleiben – Fresh X für neue Zielgruppen.«

Seien Sie dabei und erleben Sie Daniela Mailänder und viele andere interessante Sprecher beim missionarischen Gemeindekongress DYNAMISSIO in Berlin! Zur Anmeldung 

 

 Zurück zur Übersicht
Share